irslogo412x2 neu

Rufen Sie uns an+ 49 7542 5 38 33

Avigilon

Hits: 439

1

Avigilon AppearanceAvigilon AppearanceSearch™-Technologie

Die Videoanalysetechnologie Avigilon Appearance Search ist eine hochentwickelte Suchmaschine für Videodaten, die DeepLearning und Künstliche Intelligenz (KI) nutzt. Sie analysiert mühelosmehrstündige Aufnahmen vom gesamten Gelände, um einebestimmte Person oder ein bestimmtes Fahrzeug schnell zu orten.

Die Avigilon Appearance Search-Technologie kann die Reaktionszeitbei Vorfällen erheblich verkürzen und forensische Untersuchungenverbessern, da Bediener stichhaltige Videobeweise sammeln undeinen schlüssigen Ereignishergang rekonstruieren können.

 

 Wichtigste Funktionen  Vorteile
Suche anhand von äußerlichen Merkmalen Ermöglicht Bedienern, eine bestimmte Person anhand verschiedener körperlicher Eigenschaften zu suchen,darunter Kleidung, Farbe und Geschlecht.
IntegrierteGesichtsanalyse Durch die Integration der einzigartigen Merkmale eines Gesichts in die Personensuche erkennt Avigilon Appearance Search, dass nach derselben Person gesucht wird, auch wenn beispielsweise die Kleidung gewechselt wird.
Schnelles Auffinden gesuchter Personen und Fahrzeuge Bediener können mehrere Stunden an Videomaterial schnell durchsuchen, um die Bewegung einer Person nachzuverfolgen und einen vorhergehenden bzw. zuletzt bekannten Standort zu identifizieren. Die Ermittlungen werden so sinnvoll unterstützt, da die Videodaten effizient gruppiert werden.
Wiedergabe, Lesezeichen und Export-Tools Sammeln Sie stichhaltige Videobeweise aus mehreren Videoquellen, um einen Ereignishergang schlüssig rekonstruieren zu können.
 Integrierte Lösung Avigilon Appearance Search-Technologie ist Teil derAvigilon Control Center (ACC) 6 Enterprise Edition-Software und ist in Avigilon Kameras mit selbstlernender Videoanalyse und in ausgewählten Avigilon Netzwerkvideorecordern (NVRs) integriert.

Avigilon Presence Detector (APD)

 Der Avigilon Presence Detector (APD) ist ein Sensor mit selbstlernender Analyse- und Impulsradar-Technologie. Dank dieser Kombination erkennt er präzise, ob sich Personen im Überwachungsbereich aufhalten – sogar dann, wenn sie sich nicht mehr bewegen oder verborgen sind. Dieser Sensor wurde für Innenbereiche konzipiert, etwa Räume mit Geldautomaten oder Eingangshallen von Banken, Apotheken, Einzelhandelsgeschäften oder Einrichtungen der Gesundheitsversorgung.

 

 

 

   
 Wichtige Features   Vorteile
 Präzise Erkennung Äußerst hohe Zuverlässigkeit bei der Personenerkennung in einem bis zu 9 m vom Sensor entfernten Bereich.
Klein und unauffällig  Kann über der Deckenverkleidung oder hinter Trennwänden versteckt werden.
Völlige Datenschutz-Sicherheit  Gesichter und Eingabefelder von Geldautomaten können nicht erkannt werden.
Schnelle und einfache Installation  Das Gerät stellt Oberflächen-, Eck- und Wandmontage zur Wahl und nutzt die standardmäßige Infrastruktur sowie Verkabelung von IP-Überwachungskameras.
Impulsradar-Technologie Geeignet für den Einsatz in beengten und problematischen Umgebungen. Kann Personen unter bzw. hinter Decken, Pappe, Holz und Rigips erkennen.
Intelligente Analyse Der Innenraum-Impulsradarsensor tastet die Umgebung ab und erweitert sein „Wissen“ kontinuierlich durch die selbstlernende Analyse von Avigilon. Er passt sich ständig neu an, was Fehlalarme reduziert.

 Selbstlernende Videoanalyse von Avigilon

 

Die selbstlernende Videoanalyse von Avigilon kann einen Bereich rund um die Uhr überwachen. So kann Ihr Team proaktiv und in Echtzeit reagieren.Die Avigilon Plattform ist von Grund auf speziell für die Verwaltung von HD-Video konzipiert und bietet Analysefunktionen, die in Avigilon Kameras mit einer Auflösung von bis zu 5K (16 MP) integriert sind. Diese umfassen Analyseereignisse und Alarme, die auf einer intuitiven Benutzeroberfläche verwaltet, angezeigt und durchsucht werden können.

Menschen und Fahrzeuge erkennen

Schnelle und einfache Installation

Die selbstlernende Videoanalysetechnologie von Avigilon nutzt erweiterte, auf Videomustern basierende Algorithmen, um die Bewegungen und Merkmale von Personen und Fahrzeugen zu erkennen.

Die selbstlernende Videoanalyse erkennt und erfasst die Umgebung bereits bei der Ersteinrichtung, und die Anpassung an Änderungen erfolgt ohne manuelle Kalibrierung.

 Unusual Motion Detection (UMD)-Technologie

Bei UMD handelt es sich um eine moderne, auf künstlicher Intelligenz beruhenden Technologie, die für die Überwachung einen neuen hohen Automatisierungsgrad ermöglicht und Ereignisse sichtbar macht, die andernfalls möglicherweise übersehen worden wären. Die UMD-Technologie benötigt keine vordefinierten Regeln oder spezielle Einrichtung. Sie lernt kontinuierlich typische Aktivitäten und erkennt und meldet anschließend ungewöhnliche Bewegungen.Bediener können umfangreiches Videomaterial schneller durchsuchen, da sie sich dank UMD auf ungewöhnliche Ereignisse konzentrieren können, die ihre Aufmerksamkeit erfordern. So lässt sich der Arbeitsaufwand auf wenige Minuten reduzieren.

 Kennzeichenerkennung

Die Avigilon LPR-Technologie zum Erkennen von Kennzeichen liest Fahrzeugkennzeichen automatisch und gleicht sie mit Live videos und gespeicherten Aufnahmen der verknüpften Kameras ab.
So kann Sicherheitspersonal Videomaterial schnell nach bestimmten Kennzeichen durchsuchen, um Fahrzeuge zu identifizieren.
Die LPR-Analysetechnologie lässt sich einfach konfigurieren und bedienen.

Über IRS

Newsletter


Informationen

  appstore