irslogo412x2 neu

Rufen Sie uns an+ 49 7542 5 38 33
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Unsere Systeme -
IHRE LÖSUNG !

Sie arbeiten wie ein zusätzlicher Mitarbeiter für Ihre Sicherheit, Ihre Werte
in Ihrem Unternehmen oder Privat.
Rund um die Uhr - jede Woche - das ganze Jahr
bereits ab 2,00 € am Tag.

Wir bieten Ihnen intelligente, zukunftsorientierte Sicherheitstechnik
für weniger als Sie vermuten !
Slider

Lösungen 🥇

Übersicht Suchen Ebene
Download details
Fachartikel - Videoueberwachung zur Senkung von Inventurdifferenzen im HaFachartikel - Videoueberwachung zur Senkung von Inventurdifferenzen im Handel Beliebt

Eine moderne Videoüberwachung sollte mindestens folgende Aspekte berücksichtigen:

l Präventivwirkung durch sichtbare Kameras l Unterstützung bei der Täterermittlung l Lieferung gerichtsverwertbarer Bilder

l Aufdeckung von Manipulationen in Kassen-, Anlieferungsund Lagerbereichen

l Verknüpfung mit anderen sicherungstechnischen Maßnahmen

l Hilfestellung für organisatorische Maßnahmen

Inventurdifferenzen stellen eines der größten Risiken im Handel dar. Trotz aller Anstrengungen zur Lösung dieses Problems gibt es bis heute kein allgemeines Patentrezept, das diese Inventurdifferenzen gänzlich beseitigen könnte. Neben allgemeinen organisatorischen und sicherungstechnischen Maßnahmen kann durch den Einsatz moderner Videoüberwachung jedoch ein wesentlicher Beitrag zur Senkung der Inventurdifferenzen geleistet werden. Neben der Vorbeugung gegen den klassischen Ladendiebstahl sollte die Videoüberwachung auch Manipulationen im Kassenbereich und Diebstähle durch Lieferanten, Servicekräfte und Personal aufdecken können.

Der Vorteil der Videoüberwachung liegt darin, dass das konkrete Geschehen in einem Handelsunternehmen – auch an mehreren Stellen gleichzeitig, z.B. an der Kasse, im Lager usw. – beobachtet und dokumentiert werden kann. Durch diese kostengünstige Dauerüberwachung werden Unregelmäßigkeiten/ Bewegungen sofort erkannt. Bestimmte Ereignisse können zur Beweissicherung aufgezeichnet werden.

Daten

Version
Dateigröße282.45 KB
Downloads543
Sprache
Lizenz
Autor
Webseite
Preis
ErstelldatumFreitag, 10. April 2015 09:08
Erstellt vonIRS
ÄnderungsdatumSamstag, 16. Januar 2016 14:02
Geändert vonIRS

Download

Newsletter